Dienstag, 24. Oktober 2017

Kompakte Flascheninspektion: Der neue SpotWatcher S

Kompakt, umfassend und ein unschlagbares Preis-Leistungs-Verhältnis. So lässt sich der SpotWatcher S von INTRAVIS zusammenfassen. Das neue Produkt zur Flascheninspektion überzeugt mit platzsparendem Design bei gleichzeitig großem Prüfspektrum.

Wie in allen Produktionslinien ist auch bei der Herstellung von Kunststoffflaschen Platz ein wertvolles Gut. Es wird zunehmend schwieriger, dort eine 100 %-ige Prüfung zu integrieren. Eine Herausforderung, der wir uns mit Begeisterung gestellt haben. „Wir wollten eine Lösung entwickeln, die den Platzanforderungen in modernen Produktionslinien gerecht wird. Das Ergebnis ist der SpotWatcher S. Bei einer Grundfläche von maximal 1,2 qm reduziert er seinen Platzbedarf erheblich.“ Mit diesen Worten stellt Dr. Gerd Fuhrmann, Geschäftsführer der INTRAVIS GmbH, das neueste Mitglied der SpotWatcher-Produktfamilie vor.

Trotz seiner geringeren Stellfläche bietet der SpotWatcher S ein umfassendes Paket an Prüfungen. Maßhaltigkeit, Materialeinschlüsse und-fehler oder auch Löcher sind nur einige der Parameter, auf die das System prüft. Dabei bedient er ein Flaschenspektrum zwischen 30 und 200 mm (Höhe). Für Prüfaufgaben und Flaschengrößen, die der SpotWatcher S nicht abdeckt, steht natürlich weiterhin der individuelle SpotWatcher zur Verfügung.

Neben der geringen Stellfläche bietet der SpotWatcher S noch weitere Vorteile. Als Standardsystem ohne vorherige Projektierungsphase hat er auch eine kürzere Lieferzeit. „Wir können unseren Kunden hier in kürzester Zeit ein schlüsselfertiges Inspektionssystem für Kunststoffflaschen bieten.“, berichtet Markus Juppe, Bereichsleiter Vertrieb und Marketing. Weiterer Vorteil der Einsparung der Projektierungsphase: Der SpotWatcher S bietet ein optimales Preis-Leistungs-Verhältnis bei gleichzeitig herausragender Prüfleistung.

Wie jeder SpotWatcher ist natürlich auch die S-Variante dank seiner IntraVision-Software validierbar. Gerade in der Pharmaindustrie ein nicht zu unterschätzender Vorteil, müssen hier doch umfangreiche Regularien wie CFR 21 der FDA oder der EU GMP Guide (Annex 11) erfüllt werden.

Der SpotWatcher S: Die kompakte, umfassende Lösung für die Flascheninspektion!

Übrigens: Wir haben bereits weitere Ideen für die Flascheninspektion. Bleiben Sie also gespannt, mit welchen Neuerungen wir die SpotWatcher-Familie schon bald erweitern werden.

SpotWatcher S zur Inspektion von Kunststoffflaschen unabhängig von deren Größe

Unabhängig von der Größe der Flasche ist der SpotWatcher S immer eine gute Wahl für eine umfassende Inspektion © INTRAVIS