Der BarrierWatcher prüft verborgene Schichten fertiger Produkte auf Unregelmäßigkeiten. Spezielle Kameras reagieren auf Merkmale, in denen sich die Barriereschicht vom Trägermaterial unterscheidet. Durch einen Referenzvergleich stellt der BarrierWatcher zudem unzureichend dicke Schichten fest.

Der BarrierWatcher prüft auf folgende Kriterien:

  • Löcher und Dünnstellen
  • Untersucht gleichförmige und strukturierte Bereiche

Download

Der aktuelle Produktflyer zum BarrierWatcher

Anwendungsbeispiel

So prüft der BarrierWatcher

Anfrage

Sie möchten mehr wissen? Fragen Sie uns!