Noch während die Preforms zur Verpackungseinheit befördert werden, liefert PreMon Echtzeit-Qualitätsergebnisse Ihrer transparenten, transluzenten und opaken Preforms. Aufgrund minimalster Stellfläche ist der PreMon einfach zwischen Spritzgiessmaschine und Verpackungseinheit integrierbar. Das System vereint eine revolutionäre massiv-parallele Ausrichtungstechnologie mit einem Preform-Monitoring-Konzept. Die aktive Beförderung in Produktionsgeschwindigkeit gewährleistet einen reibungslosen Produktionsablauf. Mit der Option PreMon PLUS erhalten Sie sogar einen aktiven Schlechtteile-Auswurf.

Mit Hilfe des PreMon haben Sie die Qualität Ihrer Preforms zu jeder Zeit im Blick. Analysen, Trends und Alarme helfen Ihnen dabei, zusätzlich Ihr Produktions-Know-How weiter auszubauen. Integrieren Sie den PreMon einfach in Ihre Produktionslinie und erweitern Sie so Ihr existierendes Qualitätsinspektionskonzept!

Auf einem Blick

  • Sofortiges Produktionsfeedback nach dem Spritzgießen
  • Massiv-parallele Förderung, Ausrichtung und Kontrolle Ihrer Preforms
  • Volumenstarke Prüfung von signifikanten Preform-Qualitätsmerkmalen
  • Pareto-Prinzip: weniger als 20% Kosten für eine bis zu 70%ige Prüfung
  • Aktiver Schlechtteilauswerfer durch die Option PreMon PLUS

Prüfkriterien

  • Kontaminationen
  • Farbe
  • Länge des Anspritzpunktes
  • Unterspritzungen
  • Ovalität
  • Fehler an der Mündungsoberfläche

Produktteaser

Lassen Sie sich inspirieren

Produktflyer

Mehr Informationen zum PreMon

Anwendungsbeispiel

Einsatzbereiche des PreMon

Anfrage

Sie möchten mehr wissen? Fragen Sie uns!